Hier kauf ich ein - hier bin ich daheim!

Die Entstehung des Nordwaldmarktes.

Regional und nah

Ein Leuchtturmprojekt für die Region.

Mit der Schließung des EDEKA-Marktes verschwand Nordhalbens letztes Lebensmittelgeschäft. Folglich war die Nahversorgung der Einwohner nicht mehr gegeben.

Daher initiierte die Bürgerinitiative NohA die Gründung einer UG & Co KG unter Mithilfe eines Unternehmensberaters, der gleichzeitig auch als Geschäftsführer fungierte.

450 Bürger zeichneten als Kommanditisten Anteile zu je 300 €.

Karl Roth erwarb unter enormem Risiko die Immobilie, die mit vereinten Kräften in mehr als 3000 ehrenamtlichen Stunden renoviert wurde.

15+

Mitarbeiter,
davon 2 Azubis

600

Laden- und
Verkaufsfläche

7000+

Artikel mit
EDEKA-Sortiment

Erfolg nach Neuausrichtung

Aller Anfang war auch für den Nordwaldmarkt schwer.

Die Eröffnung des Nordwald-Marktes fand am 1. Dezember 2010 bei -10° C in dichtem Schneetreiben und vollem Haus statt.

Bereits Mitte des Jahres 2011 war die Kapitaleinlage aufgebraucht und der Nordwald-Markt stand kurz vor der Schließung.

Grund hierfür war die falsche Strategie, das unzureichende Angebot und die überdurchschnittlich hohen Preise.

Nur durch die Umfirmierung, die Erweiterung des Angebotes um das Drei- bis Vierfache und dem Wechsel zum neuen Hauptlieferanten EDEKA mit der Eigenmarke „ Gut und Günstig“, kam es zur Kehrtwende.

Das Fortbestehen des Nordwald-Marktes ist zu großen Teilen der Arbeit und dem zielstrebigen Handeln des damaligen Beirats zu verdanken.

Mit der stetigen Umsatzentwicklung und positiven Betriebsergebnissen steht der Nordwald-Markt inzwischen auf einem soliden Fundament.

Über uns

Gesellschaftsform

Verwaltungs- UG mit Darlehensgebern

3 Gesellschafter

Rainer Daum, Frank Wunder, Ludwig Köstner

2 Geschäftsführer

Rainer Daum und Frank Wunder

3 Prokuristen

Karl Roth, Horst Schnura, Gerd Ströhlein

Beteiligungen

439 par. Darlehensgeber mit 462 Anteilen

Die weitere Geschichte

Weiterentwicklung und Zukunft des Nordwaldmarktes.

2011

<h2>Neuer Geschäftsführer</h2>

Neuer Geschäftsführer

Karl Roth wird vom Beirat als Geschäftsführer eingesetzt

2011

<h2>EDEKA im Boot</h2>

EDEKA im Boot

Wechsel auf den Hauptlieferanten EDEKA

2014

<h2>Neue Gesellschaftsform</h2>

Neue Gesellschaftsform

Änderung der Gesellschaftsform in die Nordwald-Markt Nordhalben Verwaltungs-UG

2015

<h2>Immobilienkauf</h2>

Immobilienkauf

Kauf der Immobilie durch die Gesellschaft

2016

<h2>Erweiterungsbau</h2>

Erweiterungsbau

Warenanlieferung, Lager, Erneuerung des Parkplatzes

2018

<h2>Neue Kühltheke</h2>

Neue Kühltheke

Kauf einer neuen Kühltheke für Fleisch- und Wurstwaren

Partner & Lieferanten

Hier finden Sie einen Auszug unserer Partner, Unterstützer und regionalen Anbieter.